DATENSCHUTZ

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Zuge Ihrer Bewerbung erheben und verarbeiten.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten sowie ggf. spezifische Datenkategorien Ihrer Bewerbungsunterlagen (z. B. Ihr Foto, freiwillig von Ihnen übermittelte Informationen, etc.) zur Durchführung des Bewerbungsprozesses verarbeiten. Ihre personenbezogenen Daten werden zu Einstellungszwecken oder sonstigen verwaltungstechnischen Angelegenheiten im Rahmen einer Beschäftigung in Übereinstimmung mit der DSGVO und sonstigen anwendbaren Gesetzen gespeichert und verarbeitet. Alle von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten sind durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unbefugtem Zugriff und Manipulation geschützt. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt.

Ihre Daten werden an die KEYENCE CORPORATION sowie andere KEYENCE-Tochtergesellschaften übermittelt, von denen einige außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) liegen. Um das Datenschutzniveau so hoch wie möglich zu halten, erfolgt die Übermittlung personenbezogener Daten auf Grundlage von Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländer nach der Richtlinie der Europäischen Kommission.

Ihre Zustimmung zur Auftragsverarbeitung ist freiwillig und beeinflusst Ihre Chancen im laufenden Bewerbungsprozess nicht. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung findet sich in Art. 6(1)(a) DSGVO. Sie sind nicht verpflichtet, uns diese Zustimmung zu erteilen – stattdessen können Sie einen Antrag auf Anpassung bestimmter Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten stellen, ohne dass sich Ihre Chancen im Bewerbungsprozess beeinträchtigen. Sie können Ihre Zustimmung ohne Angabe von Gründen verweigern und Ihre erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie Ihren Widerruf an recruiting@keyence.de senden. In diesem Fall werden Ihre Daten umgehend mit Beendigung des Bewerbungsprozesses gelöscht.