FRAGEN AN FABIAN HALDENWANG

Was reizt dich besonders an deiner Tätigkeit als National Product Sales Manager?

Die Organisation und Weiterentwicklung einer Produktlinie in einer ganzen Region bzw. in ganz Deutschland! Dies beinhaltet hauptsächlich die Besprechung und Festlegung von verschiedenen Strategien sowie die Förderung und Verbesserung der Stärken der Vertriebsmitarbeiter der Sensorik-Produktgruppe. Hierfür ist ein enger Dialog mit der deutschen und japanischen Geschäftsleitung sowie den verantwortlichen Senior Area Product Sales Managern und Senior Product Group Leadern nötig.

Was fasziniert dich bis heute an den Produkten aus dem Bereich der Sensorik?

Die Produktgruppe Sensorik beinhaltet das größte Spektrum an völlig unterschiedlichen Produkten und bedient die Ansprüche aller Märkte und Branchen. Somit erhält man als Sensorik-Vertriebsmitarbeiter einen tiefen und fundierten Einblick in die unterschiedlichsten Bereiche und kann somit in relativ kurzer Zeit dem Kunden als „Spezialist“ mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ebenso ist es jedes Mal faszinierend zu sehen, dass unsere Produkte technisch der Konkurrenz meist immer einen Schritt voraus sind.

Worauf achtest du bei der Führung deiner Mitarbeiter besonders?

Hier sind die entscheidenden Stichworte Authentizität und Ehrlichkeit! Nur wenn ich eine offene und ehrliche Kommunikation mit meinen Mitarbeitern pflege, weiß ich, wo sich die Stärken und Schwächen des Kollegen befinden und kann so eine konstruktive Zusammenarbeit und Weiterentwicklung gewährleisten. Wichtig hierbei ist für mich ein MITEINANDER – nur gemeinsam können wir die uns gesteckten Ziele erreichen!

Welche Tipps würdest du unseren Bewerbern für den Bewerbungsprozess geben?

Wichtige Voraussetzungen sind Ehrlichkeit, Teamspirit und auch hier wieder Authentizität! Nur wer sich im Bewerbungsprozess so gibt, wie er wirklich ist, hat die Möglichkeit seine wahren Stärken aufzuzeigen und kann somit am Teamerfolg partizipieren! Des Weiteren ist es für die Firma KEYENCE wichtig, die wahre Persönlichkeit eines jeden Bewerbers zu kennen, um die für ihn jeweilig richtige Position finden zu können.

 

 

 

 

 

 

TAUCHEN SIE EIN IN DIE ARBEITSWELT VON KEYENCE KOLLEGEN